Helfen in Rostock

Für eine soziale Stadt
 
Blutspendedienst Mecklenburg-Vorpommern
Aktuelle Blutspendetermine in
Rostock
 

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hansejobcenter unterbindet Kinderhilfe!

Eine zwar schon ältere aber für mich dennoch erschreckende News habe ich gerade auf Stern.de gefunden.

Dort schreibt die renomierte Zeitung über einen Vorfall des Mädchens Pauline 
aus Rostock, dass diese keine Spenden annehmen darf, da      diese      die 
Hartz IV - Grenze der Mutter übersteigt.

Der liebevolle Rentner Georg Heil überweist 250€ auf das Konto ihrer Mutter, da er dem Mädchen "Luft zum Atmen" geben will.
"Dem Mädchen etwas Luft zum Atmen geben, in unserer gerade für Kinder armer Familien oft so ungerechten Welt".

Den gesamten Artikel könnt ihr auf Stern.de nachlesen.

 

Kommentar des Verfassers:

Ich finde es unglaublich das der Staat versucht durch solche Hilfsspenden an Geld zu kommen. Ist es nur möglich anderen Menschen auf illegale Weise helfen zu können?

15.6.10 17:21

Letzte Einträge: Leben 2.0, 1Goal: ein Projekt gegen die Armut

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen